Kochen

Zu viel Fleisch - zu wenig Milchprodukte

In der Schweiz essen die Menschen zu viel Fleisch, aber zu wenig Milchprodukte. Die neusten Ergebnisse der ersten Nationalen Ernährungserhebung menuCH zeigen zudem, dass sich sieben von zehn Befragten am Mittag auswärts verpflegen.

16.03.2017


 

Spinat: Zart und gesund

Reich an Vitaminen und Mineralstoffen, leicht und bekömmlich: Spinat.

04.03.2017

Wirz: Vitaminlieferant im Winter

Seine vielen gesunden Inhaltsstoffe machen den Wirz zu einem wertvollen Gemüse in der kalten Jahreszeit.

27.02.2017

Pastinake: Das trendy Wurzelgemüse

Pastinaken wurden lange verschmäht, nun erlebt das Wurzelgemüse einen erstaunlichen Boom.

17.02.2017

Zum Entdecken anregen

Sibylle Roth ist gerne Gastgeberin. Sie leitet das Weiterbildungsangebot Ernährung, Hauswirtschaft und Bäuerin am Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg.

19.02.2017

Trans-Fettsäuren kein gravierendes Gesundheitsrisiko

Trans-Fettsäuren in Nahrungsmitteln stellen bei den in der Schweiz konsumierten Mengen kein gravierendes Gesundheitsrisiko dar. Darauf deuten die Ergebnisse einer Untersuchung des Inselspitals Bern und der Forschungsanstalt Agroscope hin. Allerdings gibt es einige Einschränkungen.

14.02.2017

Chicorée: Aus dem Dunkel auf den Teller

Dunkel und kühl muss es sein, damit der Chicorée seinen optimalen, charakteristischen Geschmack erhält. Der Anbau erfolgt in mehreren Phasen.

03.02.2017

Vitaminspender im Winter

Anders als Tomaten oder Gurken gibt es Kabis auch im Winter aus heimischem Anbau.

28.01.2017

Rote Power-Knollen

Würziger Geschmack, knackig im Biss und gesund: Radieschen. Sie haben das ganze Jahr Saison.

23.01.2017

Federkohl: Vom Traditionsgericht zum Trend-Gemüse

Die Nachfrage nach Federkohl in der Schweiz steigt. Er gilt als besonders gesundes Gemüse und viele Stars schwören darauf.

16.01.2017

Wasserlinsen eignen sich gut als Lebensmittel

Eine asiatische Wasserlinse ist als Lebensmittel zu empfehlen. Zu diesem Schluss kommen Forscher aus Deutschland und Indien, die das Potenzial der Pflanze für die menschliche Ernährung untersucht haben. In ihr seien wertvolle Omega-3-Fettsäuren enthalten.

12.01.2017

Schnittlauch bringt Würze auf den Teller

Schnittlauch hat das ganze Jahr über Saison. Er ist vielseitig anwendbar und verfeinert so zahlreiche Gerichte.

06.01.2017

Dunkelrotes Knollengemüse

Randen sorgen für Farbe auf dem Teller und liefern viele gesunde Vitamine und Mineralstoffe.

23.12.2016

Mailänderli - bescheidener Star der Weihnachtsguetzliszene

Café-Caramel-Cookies, Ingwer-Orangen-Plätzchen, Himbeer-Macarons oder Chili-Brownies: Die Festtage sind die hohe Zeit der kleinen Gebäcke. Doch bei aller Liebe zum Ausgefallenen, ein Star der heimischen Guetzliszene ist und bliebt das bescheidene Mailänderli.

23.12.2016

Hahnenwasser kämpft mit Vorurteilen

Das perfekte Getränk gibt es jederzeit fast gratis: Hahnenwasser - kalorienfrei, sauber, gesund. Nur: Immer mehr - vor allem junge Leute - verzichten darauf. Mineralwasser ohne Kohlensäure gewinnt immer mehr an Beliebtheit.

21.12.2016

Multitalent Kartoffel

Kaum ein Nahrungsmittel ist in der Küche so vielseitig verwendbar wie Kartoffeln.

09.12.2016

Richtig zubereiten lohnt sich

Geduld muss mitbringen, wer Schwarzwurzeln zubereiten will. Denn die Verarbeitung hat ihre Tücken. Doch es lohnt sich.

04.12.2016

Der gekräuselte Kohl

Seine fein gekräuselten Blätter sind sein Markenzeichen. Einzigartig machen den Wirz auch seine gesunden Inhaltsstoffe.

25.11.2016

Normale Speisesalze besser als Spezialitätensalze

Herkömmliche Speisesalze enthalten mehr Jod und weniger unerwünschte Stoffe und sind daher besser als Spezialitätensalze. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV).

24.11.2016

Salat für die kalte Jahreszeit

Nicht süss, sondern nussig und leicht bitter schmeckt Zuckerhut. Er ist einer der wenigen Salatsorten, die auch im Winter aus Schweizer Produktion erhältlich sin

20.11.2016

ETH: Fettreiche Nahrung hemmt Hirnreifung

Neuste Erkenntnisse von Forschern der ETH und Universität Zürich deuten darauf hin, dass fettreiches Essen die Reifung eines Teils der Hirnrinde bei Heranwachsenden massiv stören könnte. Defizite im Erwachsenenalter sind die Folgen.

15.11.2016

Ein Schweizer Gemüse

Chinakohl stammt zwar ursprünglich aus China. Der in der Schweiz verkaufte Kohl stammt aber fast nur aus heimischem Anbau.

14.11.2016

Hors-Sol wird nicht mehr deklariert

Die Hors-Sol-Deklaration auf den Verpackungen für Gemüse und Früchte wird abgeschafft. Konsumentinnen und Konsumenten werden also in Zukunft nicht mehr wissen, ob die Produkte im oder ausserhalb des Bodens gewachsen sind. Für die Branche und das Konsumentenforum (KF) ist diese Information nicht mehr relevant.

08.11.2016

Berner Oberländerin gewinnt Landfrauenküche

Die Gewinnerin von «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche 2016» heisst Sonja Schilt.

07.11.2016

Die Vielfalt wird grösser

Schweizer Pilzproduzenten kultivieren nicht nur Champignons, sondern auch weniger bekannte Pilze wie Shiitake, Kräuterseitlinge oder Austernpilze.

04.11.2016

Herbstrübe: Vitaminlieferant im Winter

Herbstrüben sind ein klassisches Wintergericht. Bei Kindern sind sie besonders beliebt – als „Räbeliechtli”.

30.10.2016

Blut als Delikatesse

Blut kommt beim Kochen kaum je zum Einsatz. Zu Unrecht, findet die Gastronomin Laura Schälchli. Sie will Blut als Zutat wieder salonfähig machen. Warum, erklärt sie im Interview.

26.10.2016

Vitaminlieferant in kalten Tagen

Er trotzt dem Winter, ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen: Der Lauch.

24.10.2016

Würzige Knolle

Raue Schale, aromatischer Kern: Der Knollensellerie. Seine ätherischen Öle veredeln Suppen, Eintopfgerichte und Saucen.

16.10.2016

Schweizer riechen Schokolade intensiver

Schweizer empfinden den Duft von Schokolade anders als Nicht-Schweizer. Wie Psychologen der Uni Genf mit US-Kollegen herausgefunden haben, beeinflusst unsere soziale Identität - also unser Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe - unseren Geruchssinn.

13.10.2016

Süss, gesund und bekömmlich

Sie sind die süssen Schwestern der Äpfel: Birnen. Am beliebtesten sind die Sorten Williams und Kaiser Alexander.

07.10.2016

Geschmackliche Vielfalt

Die Schweizer Apfel-Ernte ist in vollem Gange. Mit einem Pro-Kopf-Konsum von 16 Kilo sind Äpfel die beliebtesten Früchte der Schweizerinnen und Schweizer.

02.10.2016

Mit unverkennbarer Duftnote

Sie schmecken roh überhaupt nicht, dafür sind sie verarbeitet umso köstlicher: Quitten.

23.09.2016

Wenn die Kamera beim Mittagessen dabei ist

Ständig von der Kamera begleitet zu sein, bedeutet viel Zusatzaufwand – und viel Spass. Zumindest für die Familie Krähenbühl, welche in der nächsten Staffel der «Landfrauenküche» zu sehen ist.

19.09.2016

Herbstlicher Vitamin-Versorger

Kinder sind es meist, die beim Erspähen von Rosenkohl die Nase rümpfen. Doch die kleinen Röschen haben viele positive Merkmale vorzuweisen.

09.09.2016

Der leuchtende Gigant im Garten

Der Herbst ist bald da! Schon die indigene Bevölkerung hat den oftmals orange-farbenen Kaiser des Gartens verspeist. Der Kürbis ist vielfältig und – Achtung – kein Gemüse.

05.09.2016

Hülsenfrüchte in der Ernährung

Hülsenfrüchte gehören zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Sie spielen als Eiweissträger eine bedeutende Rolle und zwar vor allem dort, wo vergleichsweise wenig tierisches Eiweiss zur Verfügung steht. Der Eiweissgehalt ist etwa doppelt so hoch wie bei Vollkorngetreide.

02.09.2016

Nischenfrüchte mit Potenzial

Sie sind gesund, süss und attraktiv: Mirabellen. Dennoch sind sie eine Nischenfrucht.

28.08.2016

Erfrischungsgetränke: Über die Hälfte ist überzuckert

Laut einer Studie der Verbraucherorganisation Foodwatch enthalten fast 60 Prozent der Erfrischungsgetränke in deutschen Supermärkten zu viel Zucker. Foodwatch fordert daher eine Abgabe auf zuckerhaltige Getränke nach dem Vorbild Grossbritanniens.

25.08.2016

Der farbenfrohe Genuss

Wärmeliebend, vielfältig und allem Anschein nach eine Südamerikanerin. Die farbenfrohe, etwas komplizierte Peperoni hat bis Oktober Saison.

20.08.2016

Sieben Fakten zu Zwetschgen

Die Zwetschgensaison in der Schweiz ist in vollem Gang. Sieben Fakten zu den süssen Früchten.

19.08.2016