Bauernzeitung | Logo | Home
Garten

Nüsslisalat trumpft im Winter auf

Nüsslisalat ist mit seiner leicht nussigen Geschmacksnote besonders in der kühleren Jahreszeiten sehr beliebt.

14.10.2018


 

Kürbis: grösste Beere der Welt

Farbenprächtig, formenreich und vielfältig verwendbar – der herbstliche Genuss der Kürbisse beginnt. Die Riesen-Beere erlebt in der Schweiz einen Boom.

02.09.2018

Tomaten selber vermehren

Pro-Specie-Rara-Tomaten sind keine Hybriden und lassen sich somit vermehren. So gehts.

30.08.2018

Quitten: Vergessene Delikatessen

Goldgelbe Haut mit weichem Flaum und unverkennbarem Duft: Quitten. Wegen des Feuerbrands sind die edlen Früchte rar geworden.

26.08.2018

Johannisbeeren: Erfrischend säuerlich

Klein, zart und herb-säuerlich: Johannisbeeren. Über 50 Sorten gibt es.

 

19.08.2018

Achtung: Igel haben Durst

Auch der Igel leidet unter der Trockenheit. Dem Nützling fehlt der Zugang zu Wasser. Eingerichtete Wasserstellen können Abhilfe schaffen.

30.07.2018

Heidelbeere: trendig, geschmackvoll und gesund

Heidelbeeren liegen im Trend, der Verzehr steigt seit Jahren stark an. Sie schmecken kräftig aromatisch, frisch mit Rahm, als Belag auf Kuchen und Torten, gekocht in Kompott oder einfach so. 

07.07.2018

Positivliste für Hobby-Gärtner

Nationalrätin Maya Graf (Grüne, BL) will den Verkauf von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln für die nichtberufliche Verwendung verbieten. Sie hat im März dazu eine Motion eingereicht. Grün Stadt Zürich hat in Zusammenarbeit mit dem FiBL bereits eine Positivliste für naturnahes und biologisches Gärtnern herausgegeben.

21.06.2018

Mini-Treibhaus für Stecklinge selbst gemacht

Von vielen Kräutern und anderen Pflanzen lassen sich Stecklinge ziehen. Ein Mini-Treibhaus hilft ihnen beim Anwachsen. Dieses kann man ganz einfach selber machen.

24.05.2018

Stunde der Gartenvögel: Immer weniger Arten vorhanden

An der "Stunde der Gartenvögel" wurden in der Schweiz 35'000 Vögel aus 127 Arten gezählt.

17.05.2018

Ballenberg gewinnt Schulthess-Gartenpreis

Der Schweizer Heimatschutz würdigt das Freilichtmuseum Ballenberg im Kulturerbejahr 2018 mit dem Schulthess-Gartenpreis.

25.04.2018

Damit der grüne Daumen nicht blau wird

Jährlich verletzten sich in der Schweiz 14'000 Menschen bei Gartenarbeiten so schwer, dass sie in medizinische Pflege müssen. In 400 Fällen ist die Verletzung schwer oder hat gar eine Invalidität zur Folge. Die bfu gibt Tipps, damit der grüne Daumen nicht blau wird.

19.04.2018

Eisbergsalat - Die Nr. 1 der Schweiz

Der Eisbergsalat dominiert seit Jahren die Schweizer Salat-Hitparade. Im April beginnt die neue Saison.

13.04.2018

Bauern setzen auf Folien und Netze

Extreme Wetterereignisse nehmen zu, der Einsatz von Pflanzenschutzmittel steht in der Kritik. Bauern setzen deshalb immer häufiger auf technische Lösungen wie Mulchfolien, Hagelschutznetze oder Folientunnel. 

06.04.2018

Gesunde Knolle: Kohlrabi

Mild, gesund und eines der ersten Schweizer Gemüse, die anfangs Jahr frisch erhältlich sind: Kohlrabi.

06.04.2018

Heidel- und Himbeeren weiter im Trend

Beeren sind nach wie vor im Trend. Das gilt besonders für Heidel- und Himbeeren. Die Nachfrage hat sich seit 2010 massiv gesteigert.

03.01.2018

Kardy: Eine stachelige Delikatesse

Kardy erhielt als erstes Gemüse das AOP-Label. Es wird in Genf gerne an Festtagen genossen.

09.12.2017

Wirz: Krauser Geselle

Er liefert viele Vitamine in kalten Tagen: Wirz. Aus dem gesunden Gemüse lassen sich köstliche Gerichte zubereiten.

02.12.2017

Trendgemüse Kürbis

Speisekürbisse werden immer beliebter. Der Absatz im Detailhandel ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Vor allem bei Familien mit Kinderm sind Kürbisse beliebt. 

15.11.2017

Die gesunde Knolle

Das dunkelrote Fruchtfleisch ist das Markenzeichen der Randen. Diese geben nicht nur optisch viel her, sie verfügen auch über starke innere Werte. 

14.11.2017

Im Gartenhaus ein Buch lesen

Bäuerin und Lehrerin Damaris Sommer fördert alte Pflanzen- und Tierarten. Ihre Leidenschaft gehört den Gärten auf dem Schlossareal.

 

13.11.2017

Vogelwarte gibt Tipps für das Füttern von Vögeln

Vor dem in der Nacht auf Montag erwarteten Wintereinbruch macht die Vogelwarte Sempach Empfehlungen für das Füttern von Vögeln. Massvoll und tiergerecht lautet die Devise.

12.11.2017

Insekten-WG - Wie Krabbeltiere und Menschen zusammenleben

Die heimischen vier Wände gelten als Rückzugsort. Dabei kämpfen im Innern vielbeinige, tierische Mitbewohner ums Überleben. Wo Sie sich den Wohnraum vermutlich mit Käfer & Co teilen müssen, zeigt eine aktuelle Studie.

10.11.2017

Kürbisse lockten Tausende nach Rudolfingen

Rudolfingen im Zürcher Weinland stand am Wochenende im Zeichen der Kürbisleuchten und von Kürbisspezialitäten.

10.11.2017

Freilichtmuseum Ballenberg steigert Besucherzahl um 4,7 Prozent

Das Schweizerische Freilichtmuseum Ballenberg bei Brienz BE haben in der vergangenen Saison knapp 197'000 Personen besucht. Das sind 4,7 Prozent mehr als in der Saison zuvor. Trotzdem resultierte aber auch in der Saison 2017 ein Defizit.

10.11.2017

Dem Winter ein Schnippchen schlagen

Man braucht nicht unbedingt ein Gewächshaus, um im Winter ernten zu können. So überstehen Gemüse und Salat den Winter im Freien.

13.09.2017

Broccoli: Das grüne Wundergemüse

Der Broccoli gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist eng mit dem Blumenkohl verwandt. Wenn es aber um gesunde Inhaltsstoffe geht, übertrifft der Broccoli seinen Verwandten deutlich.

19.08.2017

Die Gartenbauschule Hünibach wehrt sich

Der Regierungsrat des Kantons Bern will die Mitfinanzierung der Gartenbauschule Hünibach schrittweise abbauen und 2021 ganz streichen. Die einzige Ausbildungsstätte für biologischen und biodynamischen Gartenbau in der Schweiz wehrt sich.

26.07.2017

Im Herzen sind wir (fast) alle Bauern!

«Gärtnern ist eine Grundsehnsucht des Menschen. Im Herzen sind wir alle Bauern», sagt die Gartenexpertin Sabine Reber. Tatsächlich entdecken immer mehr Städter ihren grünen Daumen und pflanzen in Schrebergärten, ausgemusterten Gemüsekisten, alten Einkaufswagen und Jutesäcken ihr eigenes Gemüse.

14.07.2017

Einmal säen – mehrmals ernten

Die Mehrfachernte von Salat und Gemüse ist möglich und hat einige Vorteile.

14.07.2017

Himbeeren: Zaubermittel für die Gesundheit

Himbeeren sind nicht nur köstlich süss, sondern auch noch gesund. Kein Wunder ist die Nachfrage in der Schweiz so hoch. Jedoch kann nur knapp ein Drittel des Bedarfs mit dem inländischen Angebot gedeckt werden kann.

18.06.2017

Die Natur zeigt, wies geht

Die St. Galler-Bäuerin Adelheid Wolgensinger lebt weit abseits vom Lärm, doch während der Fasnacht haut sie auf die Pauke.

26.03.2017

«Gartenboden» ist Boden des Jahres

Der «Gartenboden» ist Boden des Jahres 2017. Die Bodenkundliche Gesellschaft der Schweiz (BGS) mit Sitz in Wädenswil ZH hat diesen Bodentyp anlässlich des Weltbodentages vom Montag in den Fokus der Aufmerksamkeit gestellt.

05.12.2016

Ein gutes Jahr für Schweizer Christbäume

Das regnerische Frühlingswetter hat den Schweizer Christbäumen gut getan, sagt Philipp Gut, Geschäftsführer der IG Suisse Christbaum, im Interview.

13.11.2016

Pflanzen produzieren eigenes Anti-Stress-Molekül

Gewisse Pflanzen stellen ihr eigenes Anti-Stress-Mittel her. Genauer gesagt, produzieren die Pflanzen von sich aus Beta-Aminobuttersäure (BABA), wie Forschende der Universität Neuenburg entdeckt haben. Diese Aminosäure macht die Pflanzen resistenter.

01.11.2016

Auszeichnung für Schweizer Gartenbuch

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft hat fünf Gartenbücher des Jahres 2016 mit einem Preis ausgezeichnet. Darunter eines aus der Schweiz: "Spriessbürger" von Eveline Dudda und Klaus Laitenberger.

29.10.2016

Mit Kräuter gegen Schuppen

Wenn die Kopfhaut juckt und der Kragen ständig voller weisser Flöckchen ist, helfen frische Kräuter aus dem Garten. Die Blätter von Thymian und Rosmarin bringen die Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht und fördern überdies ihre Durchblutung.

09.08.2016

Sonnenblumen arbeiten mit innerer Uhr

Junge Sonnenblumen verfolgen die Sonne im Tagesverlauf nach Westen, drehen ihre Blüte aber nachts wieder nach Osten. Einmal "erwachsen" schauen sie aber nur noch nach Osten. Forschende haben herausgefunden, was dahinter steckt.

08.08.2016

Erfrischend sauer

Ob im Müesli, als Dessert oder gar als Likör. Die Johannisbeere erfreut mit ihrem erfrischend herb-säuerlichen Geschmack auf vielfältige Weise.

03.08.2016

Farbvielfalt bei Petunien aufgeklärt

Die Garten-Petunie ziert manchen Balkon und ist wegen ihrer hübschen Blüten in den verschiedensten Farbschattierungen beliebt. Forschende haben nun das Erbgut ihrer wilden Vorfahren entziffert und möglicherweise den Grund für die Vielfalt der Blütenfarben entdeckt.

04.06.2016

Balkon-Gärtner erfreuen die Detailhändler

Nicht nur Basilikum und Schnittlauch, auch immer mehr Salate, Kürbisse und Zucchetti wachsen auf Schweizer Balkonen. Die Branche hat auf den Trend reagiert und ihr Sortiment angepasst. Das zahlt sich aus.

18.05.2016