Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Zwiebelpflanzen: Monbretien sind Feuerteufel und bringen Dynamik ins Beet

Wenn die Monbretien, auch Crocosmien genannt, blühen, ist Sommer. Zu ihnen passen Stauden und Gräser in brodelnden Rot- und Orangetönen. Autorin Ruth Bossardt gibt Tipps für Kobinationen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Zwiebelpflanzen: Kugelige Blüten sorgen für einen Paukenschlag
13.06.2020
Zierlaucharten in Violett-Tönen, Weiss und Gelb bis zu zartem Blau setzen mit ihren Blütenbällen, die an Paukenschläger erinnern, grossartige Akzente im Garten.
Artikel lesen
Mit Kontrasten bei Blüten- und Blattformen und -farben erzielt man im Staudenbeet ein interessantes und spannungsreiches Bild: Blütendolden wechseln sich ab mit Ähren, lanzettliche Blattformen mit gefiederten oder runden Blättern in grünen, silberfarbenen oder auch mal rötlichen Farbtönen. Bei den Blütenformen wirken die kugelförmigen Blüten von Zierlauch wie Paukenschläger auf ihren meist hohen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns