Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Zuckerrüben: Setzen rentiert nur für den Bio-Anbau

Die grösste anbautechnische Herausforderung bei Bio-Zuckerrüben ist die Unkrautregulierung. Mit einem neuen Verfahren lässt sich der Jätaufwand stark reduzieren, doch das Setzen ist teuer.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Gute erste Erfahrungen mit dem Setzen statt Säen von Bio-Zuckerrüben
19.04.2021
In diesem Jahr erreichen die Flächen mit gesetzten statt gesäten Zuckerrüben erstmals einen marktrelevanten Umfang. Die Erträge sind höher und der Arbeitsaufwand kleiner, zeigen erste Erfahrungen.
Artikel lesen
Angebot und Nachfrage klaffen beim Schweizer Bio-Zucker derzeit auseinander. Mit 1,1 Prozent der gesamten Rübenflächen in der Schweiz besetzt er heute eine Nische, die den Bedarf trotz Wachstum in den letzten Jahren nicht decken kann. Praxisversuche mit dem Anbau mit Setzlingen statt Saatgut soll die Produktion nun voranbringen, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung des Schweizerischen Verbands ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns