Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Zuchtviehauktion Langenbruck 2020 abgesagt

Das OK der Zuchtviehauktion 2020 in Langenbruck hat sich gegen die Durchführung der Auktion entschieden. Alternativ werde der Bergbauernverein eine Online-Plattform für die Verkäufer anbieten.


Die Zuchtviehauktion in Langenbruck muss wegen des Coronavirus abgesagt werden. Eine schutzkonforme Durchführung der Auktion sei nicht möglich, schreibt der Bergbauernverein Langenbruck in einer Medienmitteilung. Auch der finanzielle Aspekt sei für den Verein ausschlaggebend, denn die Organisation und Durchführung der Aktion müsse für den lokalen Verein kostendeckend sein. Dies sei aber in dieser Situation nicht gewährleistet.

Als Alternative versuche der Bergbauernverein einen Online Verkaufskatalog anzubieten, der den potenziellen Verkäufern von Zuchttieren eine Plattform zur Veräusserung bieten soll, schreibt der Verein. Über diese Plattform sollen Verkäufer ihre Tiere anmelden und schweizweit Interessen erreichen können.

Die Online-Verkaufsaktion startet am 10. August und endet am 20. August.

Unterstützt werde das OK durch das Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Auktion «Rot und Schwarz» : «Das sind Züchter, keine Sammler»
22.04.2020
Seit über 20 Jahren gibt es die Verkaufsplattform im Aargau. So viel Schwung wie heute hatte der Anlass nicht immer.
Artikel lesen
Die 45. Auktion vom Holsteinzuchtverband und Swissherdbook Aargau Anfang April fand nicht statt – zum ersten Mal seit über 20 Jahren. Sonst organisieren die beiden kantonalen Zuchtverbände jeden Frühling und Herbst die Verkaufsschau für rote und schwarze Kühe. «Die Aargauer Züchter sollen ihr Zuchtvieh günstig vermarkten können», nennt OK-Präsident Christian Hauri als Motivation. Aufschwung mit ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns