Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

«Yes We Farm»: Landwirtschaftliche Projekte über Crowdfunding finanzieren

Die Crowdfunding-Plattform «Yes We Farm» hat in der Westschweiz bereits mehr als 20 landwirtschaftliche Projekte unterstützt. Neu können dort auch Ideen aus der Deutschschweiz zur Umsetzung eingebracht werden.


Bauern, Imker, Käsehersteller und Winzer können auf der Crowdfunding-Plattform «Yes We Farm» ihre Projekte veröffentlichen. Freunde, Familie und Lokalprodukt-Liebhaber können die Projekte so direkt finanziell unterstützen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Yes We Farm begleitet Projekte vom ersten Gedanken bis zur Umsetzung – falls gewünscht auch bei Kreation, Erfassung, Vermarktung und Kommunikation.

So funktioniert es

Gemäss eigenen Angaben beträgt die Erfolgsquote der auf diese Weise finanzierten Projekte 76 Prozent. 

Daniel Bärtschi leitet die Deutschschweizer Plattform

In der Westschweiz konnten so bereits mehr als 20 Projekte mit insgesamt 600'000 Franken unterstützt und umgesetzt werden. Neu steht die Plattform unter der Leitung von Daniel Bärtschi, dem ehemaligen Geschäftsführer von Bio Suisse, auch für die Deutschschweiz zur Verfügung. Projekte können ab sofort zur Unterstützung angemeldet werden.

Lebensmittel retten im Seeland dank Crowdfundig

Ein Beispiel ist das Projekt «Rohnatur», das nicht den Normen entsprechendes Gemüse, Obst und Beeren aus dem Seeland trocknet und so Food Waste verhindert:

Hier finden Sie diverse Projekte, deren Finanzierung abgeschlossen ist, von der ökologischen Cider-Herstellung über ein Art SoLawi mit Permakultur und Agroforstflächen bis zur Rehkitzrettung per Drohne oder einem Milchautomaten: Erfolgreiche Projekte

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns