Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Winterthur: Traktor verliert 300 Kilo Getreide

Am Mittwochmorgen verlor ein Traktor mit Anhänger in Winterthur ZH rund 300 Kilogramm Getreide. Die Aufräumarbeiten führten zu Verkehrsbehinderungen.


Publiziert: 25.07.2019 / 10:59

Kurz nach 8 Uhr meldete ein Quartierpolizist eine grössere Menge Getreide auf der Tösstalstrasse in Winterthur Seen. Die rund 300 Kilogramm waren bei einem Bremsmanöver eines Traktor-Anhänger-Gespanns nach vorne gerutscht und vom Wagen gefallen, wie die Stadtpolizei Winterthur mitteilt. Der Traktorlenker, ein 26-jähriger Schweizer, wird wegen mangelnder Ladungssicherung angezeigt. Verletzt wurde niemand.

Während der Aufräumarbeiten kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

 

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Bauer verliert grosse Ladung Heuballen
Ein mit Heuballen beladener Anhänger ist am Freitag in Arth SZ während der Fahrt gekippt. Dabei fiel die Ladung auf die Strasse. Für rund eineinhalb Stunden gab es im Ort kein Durchkommen mehr.
Artikel lesen
Der Unfall passierte gegen 8.30 Uhr auf einer Kurve auf der Gotthardstrasse. Der 34-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Weshalb der Anhänger kippte, ist noch unklar.  Der Verkehr musste für die Dauer der Räumung umgeleitet werden. jw
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!