Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Wintergerste: Höhere Erträge als 2018

Die Gerstenernte ist fast durch. Die Getreidesammelstellen melden gute Erträge. Der Ertrag ist leicht höher als 2018, der Hektolitergewicht liegt allerdings etwas tiefer.


Publiziert: 10.07.2019 / 14:49

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Balance beim Angebot und der Nachfrage der Frühkartoffeln
Produktion und Absatz der Frühkartoffeln sind weiterhin ausgeglichen. Die Qualitäten sind gut, das heisse Wetter bedingt jedoch Vorsicht beim Graben.
Artikel lesen
Die Qualität der Frühkartoffeln sei weiterhin gut bis sehr gut, wie die Branchenorganisation der Schweizer Kartoffeln Swisspatat in einer Mitteilung schreibt. So gebe es nur vereinzelt Posten mit Drahtwurm- oder Schneckenfrass, Dry Core oder grünen Knollen. Die Organisation habe in den letzten Wochen mit Aktivitäten Einfluss auf den Detailhandel genommen und so konnten erfreuliche Umsätze ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!