Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Wildschweine Aargau: «Schäden sind immer noch viel zu hoch»

Aargauer Jäger vermelden viele Abschüsse, die Schadenssumme durch Wildschweine sinkt. Trotzdem will der Aargauer Bauernverband weitere Massnahmen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wildsau-Schäden haben stark zugenommen
09.02.2019
Wildschweine breiten sich aus und die Bauern leiden unter den grossen Schäden. Am Wallierhof wurden Lösungen gesucht.
Artikel lesen
Durch ein reichhaltiges Nahrungsangebot und weniger kalte Winter steigt die Wildschweinpopulation kontinuierlich an. Das Schwarzwild verursacht jährlich erhebliche Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen. Jäger und Landwirte sind deshalb in dieser Thematik stark gefordert.  Rund 50 Landwirte und Jäger trafen sich am Mittwochabend vergangener Woche am Wallierhof zum Informationsaustausch über die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns