Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Wildgewordener Stier verletzt ein acht Menschen

Schock an einer Landwirtschaftsmesse in Ried (Österreich): Ein wildgewordener Stier riss sich los und verletzte acht Personen, eine davon schwer.


Publiziert: 08.09.2019 / 11:29

Auf der Rieder Messe - einer Landwirtschaftsmesse in Ried (Österreich) - ist am Samstagvormittag ein Stier ausgerissen und hat acht Besucher verletzt. Das Tier riss sich gleich zweimal los, wie verschiedene Medien berichten. Der Besitzer und  andere Aussteller von Tierzuchtverbänden reagierten schnell. Der ausgewachsene Stier wurde mit Betäubungspfeilen sediert.

Von den acht Verletzten mussten vier ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Person wurde schwer verletzt, die anderen leicht. Die übrigen vier Leichtverletzten konnten vor Ort versorgt werden.

Wahlkampfveranstaltung in der Nähe

Eine Wahlkampfveranstaltung der ÖVP mit Spitzenkandidat Sebastian Kurz und Landeshauptmann Thomas Stelzer, die zeitgleich im Festzelt der Messe stattfand, war von dem entlaufenen Stier nicht betroffen.

 

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Unfallverhütung: damit der Muni nicht rot sieht
05.08.2019
Wer einen Stier hält, kann durch sein Verhalten und die passende Einrichtung Unfälle vermeiden. Hier erhalten Sie einige praktische Hinweise.
Artikel lesen
Erst kürzlich machte ein tödlicher Unfall mit einem Stier in Deutschland Schlagzeilen. Diese Tiere haben sehr viel Kraft und dürfen nicht unterschätzt werden. Mit dem richtigen Verhalten und einer angepassten Einrichtung im Stall können Risiken vermindert werden. Der Mensch als Konkurrent Eine gute Kinderstube ist alles. Dieser alte Ausspruch scheint sich bei Stieren zu bewahrheiten; Bei der ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!