Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Wiesel helfen Landwirten gegen Mäuse

Wühlmäuse sind die Leibspeise der kleinen Raubtiere. Ein Projekt soll den Lebensraum der Wiesel fördern.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Mit Wieseln gegen Mäuse
16.03.2019
Eine Wieselfamilie frisst pro Woche zwischen 50 und 100 Mäuse. Das kommt der Landwirtschaft zu Gute.
Artikel lesen
Das Projekt "Thaler Wiesel" will den Bestand der Wiesel im solothurnischen Thal sichern und deren Lebensraum aufwerten, schreibt der Solothurner Bauernverband (SOBV) im aktuellen Newsletter. Diese Förderung kommt auch der Landwirtschaft zu Gute, da das Wiesel ein effizienter Schädlingsbekämpfer ist. Es frisst pro Tag 1 bis 2 Mäuse, hauptsächlich Scher- und Feldmäuse. Die Wiesel jagen dabei auf ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns