Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Wetter aktuell: Goldener (Spät-)Herbst ohne Ende?

Ob nach dem hochdruckbestimmten November in unseren Gefilden nun kälteres und nässeres Wetter wartet, hängt auch von der Entwicklung in den amerikanischen Rocky Mountains ab.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wetter aktuell: Wie eine riesige Badewanne
13.11.2020
Das Schweizer Mittelland bildet eine Mulde zwischen Jura und Alpen. Darin kann sich rasch ein ausgeprägter Kaltluftsee bilden. Ideale Voraussetzungen für die Nebelbildung.
Artikel lesen
Die Witterung in der ersten Novemberhälfte 2020ist mehrheitlich hochdruckbestimmt. Trockenes Wetter mit viel Sonne und milden Temperaturen herrscht vielerorts in der Schweiz. In den tieferen Lagen kämpft man bei solchen Wetterlagen um diese Jahreszeit häufig mit Feuchtigkeit, Nebel und kühlen Temperaturen – der Grund dafür ist blockierte Kaltluft. Kalte Luft verhält sich wie Wasser Die ...
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns