Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Weshalb geben Krankenkassen immer so viel Geld für Werbung aus?

Von den Prämiengeldern fliessen 18 Rappen in die Werbung. Mit der Werbung soll direkt oder indirekt die Landwirtschaft unterstützt werden.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Nachgefragt bei der Fachfrau: Wie sichert man sich auf dem Bauernhof gegen Invalidität ab?
09.06.2020
«Die landläufige Meinung ist, dass Invaliditäten hauptsächlich durch Unfälle bedingt sind», sagt Nadia Barmettler, Versicherungsberaterin bei Agrisano. Sie rät Unfall und Krankheit gleichwertig abzusichern.
Artikel lesen
Nadia Barmettler, Anita Knuchel, Bäuerin im Rollstuhl, war nur unfallversichert, da sie das Risiko, zu verunfallen, grösser einschätzte, als zu erkranken. Was meinen Sie dazu? Nadia Barmettler: Leider ist die landläufige Meinung, dass Invaliditäten hauptsächlich durch Unfälle bedingt sind. Dabei lassen sich nur rund acht Prozent der Invaliditätsfälle auf Unfälle zurückführen, während 80 Prozent ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns