Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

„Wer is(s)t, ist Teil der Landwirtschaft“

In allen Bundesländern Österreichs findet vom 28. April bis zum 5. Mai 2019 die „Woche der Landwirtschaft“ statt. Sie soll der Bevölkerung zeigen, dass ohne Bauern heute keiner überleben kann.


von lid
Publiziert: 28.04.2019 / 07:41

Bereits zum 16. Mal machen alle Landwirtschaftskammern (LK) in Österreich von Ende April bis Anfang Mai eine Woche lang die nicht-bäuerliche Bevölkerung auf Anliegen der Bäuerinnen und Bauern aufmerksam. Das Motto 2019 lautet: "Wer is(s)t, ist Teil der Landwirtschaft" und soll zeigen, wie eng das tägliche Leben mit der Land- und Forstwirtschaft verbunden ist.

Dazu hat die LK Österreich auch einen Kurzfilm produziert, der anhand unterschiedlicher Themenfelder die Konsumentinnen und Konsumenten darüber informieren soll, dass enorm viele Lebensbereiche bereits "Teil der Landwirtschaft" sind. Denn Konsumenten sind Partner der Bäuerinnen und Bauern. Deren täglicher Einkauf bestimmt letztlich, welche Art von Landwirtschaft in Österreich betrieben wird.

Der Griff ins Regal ist der Moment der Wahrheit. Klar gekennzeichnete Herkunft erleichtert es den Konsumenten, bewusst zu einheimischer Ware zu greifen, wie Josef Siffert von der LK Österreich sagt. "Daher fordern wir eine transparente Herkunftskennzeichung von Primärprodukten bei Verarbeitungserzeugnissen und klare Transparenz in der Gemeinschafts-Verpflegung", betonte LK Österreich-Präsident Josef Moosbrugger zum Auftakt der Woche der Landwirtschaft.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!