Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Weinmarkt: Die Aargauer Winzer suchen nach Lösungen

Aargauer Winzer sind von der Corona-Krise unterschiedlich betroffen. Sie müssen eine Mengenbeschränkung ins Auge fassen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Rettungsmassnahmen für Schweizer Wein in der Corona-Krise
20.05.2020
Der Bundesrat hat beschlossen, den Markt für Schweizer Wein mit der Deklassierung von AOC-Weinen zu Tafelwein und einer Senkung der kantonalen Höchsterträge für die kommende Ernte zu stabilisieren.
Artikel lesen
Am 1. Juni tritt die bundesrätliche Verordnung zur ausserordentlichen finanziellen Unterstützung der Deklassierung von AOC- zu Tafelwein in Kraft, heisst es in einer Medienmitteilung. Ingesamt soll sich die finanzielle Unterstützung auf 10 Millionen Franken belaufen.  Zwei Franken pro Liter Für jeden Liter deklassierten AOC-Wein werde ein Bundesbeitrag von maximal zwei Franken gewährt. Die so ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns