Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Wann kann ein Trockenheitsschaden geltend gemacht werden und wie geht man dabei vor?

Die Schweizer Hagel bietet eine Ackerbau- sowie Grasland-Pauschalversicherung an, die Trockenheitsschäden abdeckt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wie kann ich meine Kulturen vor Ertragsausfällen durch Dürre schützen?
23.03.2020
Es antwortet Esther Böhler, Mediensprecherin bei der Schweizer Hagel Versicherung.
Artikel lesen
In den vergangenen zehn bis 15 Jahren ist eine Zunahme der Durchschnittstemperatur und demzufolge der Hitze- und Dürreperioden zu beobachten. Die Zunahme von solchen Wetterphänomenen infolge der Klimaerwärmung betrifft die Landwirtschaft mit ihrer Werkstatt unter freiem Himmel stark und mindert folglich die Ertragssicherheit. Das Wasser fliesst oberflächlich ab Trockenheitsphasen hat es zwar ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns