Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Vollzug Zentralschweiz und Aargau: Unterschiede beim Gewässerschutz

Nicht in allen Kantonen werde genau gleich hingeschaut, kritisieren Bauern an Informationsveranstaltungen.


Publiziert: 08.12.2019 / 17:56

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Der Klimawandel setzt Gewässer unter Druck
19.11.2019
Damit das Wasser in Flüssen und Bächen in Zukunft für Landwirtschaft und Wasserorganismen ausreicht, braucht es Anpassungen in der Nutzung.
Artikel lesen
Mit dem Klimawandel werden die Sommer voraussichtlich trockener werden. Somit verringert sich die verfügbare Wassermenge in unseren Bächen und Flüssen. Die Gewässerschutzorganisation Aqua Viva beschäftigt sich in ihrem aktuellen Themenheft mit dieser Problematik. Genug Wasser, Schatten und Vernetzung Um die Biodiversität im Wasser auch in Zeiten der Trockenheit zu erhalten, müssen die Gewässer ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!