Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Viele Erdflöhe an Zuckerrüben – die richtige Behandlung

Der sehr trockene und warme Frühling begünstigt das Auftreten des Erdflohs in Zuckerrüben. Wie dagegen vorgegangen werden kann, erklärt Inforama-Pflanzenbauberater David Perler in einem Video.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ackerbau: Krankheitsdruck bleibt weiterhin tief
19.04.2020
In den vergangenen Tagen fiel kein Regen und die Bise trocknete die Böden weiter aus. Der Krankheitsdruck bleibt vielerorts tief. Bei Zuckerrüben sind Erdflohkontrollen notwendig, bei Sommererbsen wird der Blattrandkäfer ein Thema.
Artikel lesen
Starke Niederschläge und dann wieder trocken – solche Bedingungen wie sie aktuell herrschen, werden sich laut Experten in Zukunft noch häufen. Humusreiche Böden als Puffer gegen Trockenheit Humusreiche Böden können besser mit solchen Situationen umgehen. Denn Böden mit einer intakten Bodenstruktur aus stabilen Ton-Humus-Komplexen wirken wie ein Schwamm. Sie nehmen Wasser besser auf, speichern ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns