Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Viehzucht: Neue Namen an der Spitze

Bei den Simmentaler- und Swiss-Fleckvieh-Stieren gibt es bei der August-Zuchtwertschätzung an der Spitze eine Wachtablösung. Die bewährten Stiere, können ihre Zuchtwerte halten.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Zuchtwerte: Rafaele und Tauron führen die Rangliste an
10.12.2018
Bei den Simmentaler und beim Swiss Fleckvieh gab es keine grosse Veränderungen.
Artikel lesen
Bei der Dezember-Zuchtwertschätzung gab es in der Rangliste bei den Simmentaler keine grossen Veränderungen. So konnte der Stier Rafaele seine Spitzenposition mit einem Iset von 1352 behaupten. Viel Milch, sehr hohe Gehaltswerte und tiefe Zellzahlen runden sein Vererbungsprofil ab. Im Exterieur hat er einen ITP von 113.  Gute Simmentalerstiere Auf Rang zwei ist der Stier Florin mit einem Iset ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns