Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Video: Vier Kilo schweres Kalb - es lebt!

Im Stall von Christoph Saner, Ramiswil SO, ist ein besonderes Kalb zur Welt gekommen. Isabell gleicht eher einer Katze, denn einem Rind. Saner schätzt das Gewicht des Dexter-Kalbs auf 4 kg.


Publiziert: 06.02.2019 / 14:43

Der Bauer berichtet uns zu diesem aussergewöhnlichen Kalb:

"Dies ist unsere 4 kg schwere Isabell. Sie ist am Montag Abend auf die Welt gekommen nach eigentlich normaler Geburtsvorbereitung. Anna-Lena und Jona-Ladina und der Rest der Familie, alle zusammen haben die grösste Freude an diesem Kalb. Seine Mutter ist ein Dexter-Rind, Geburt und Milch - alles ist tiptop. Wir können sie also melken und dem Kalb zu trinken geben. Natürlich mussten wir auch für alles speziell schauen, fast wie in einem Spital: nur immer kleine Mengen zu trinken geben, Selen, Vitamine, Eisen. Es hat sogar ein Glycerin-Zäpfchen gebraucht, damit das Darmpech wegging. Aber trotz allem hat es immer super getrunken, ist immer aufgestellt und trägt schön das Köpfchen. Von mir aus gesehen ist es eigentlich super zwäg!"   

sb

 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Bauernhof-Praktikum Teil 3 – Geburt eines Kalbes
Deborah Rentsch, Agronomie-Studentin an der ETH, macht diesen Sommer ein Praktikum auf dem Hof von Franziska Schärer in Melchnau. Hier zeigt Rentsch, wie spannend es jedes Mal wieder ist, wenn eine Kuh kalbt.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!