Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Vergleich: Das Geheimnis des guten Glaces

Die ersten Beeren aus dem Garten sind bereits geerntet. Schon bald ist Hochsaison und vieles will verarbeitet sein. Warum aus den Überschüssen nicht Glace herstellen. Aber welches Gerät soll es denn nun sein? Die Autorin hat verschiedene Glacemaschinen getestet.


von Simone Hunziker
Publiziert: 05.06.2019 / 12:39

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten (Abo Print oder Abo Online) zugänglich.

Wenn Sie bereits registriert sind, loggen Sie sich bitte ein:

Werbung
Werbung
Auf einen Blick: Glacemaschinen im Vergleich
Autorin Simone Hunziker hat Glacemaschinen untereinander verglichen. Abschliessend haben sich punkto Cremikgkeit zwei Favoritinnen herauskristallisiert. Und: die Anschaffung einer Maschine lohn sich, sobald sie regelmässig in Betrieb ist.
Artikel lesen
Der Test im Überblick Geräte-Typ Preis in Fr. Kühlungsart Dauer pro Vorgang in Minuten Füllmenge in Liter Masse in cm/ Gewicht in kg CremigkeitTestnote Maschinenkosten 50 Durchgänge / Jahr in Fr. Bemerkungen Kenwood IceCream Maker  69.00 Gerät mitKühlelement 40 1 23x23x285 5 7.12 - nur eine Charge ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!