Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Urs Brändli ist neuer Präsident von Kometian

An der heutigen GV wurde Urs Brändli, Präsident von Bio Suisse, zum Nachfolger des langjährigen Präsidenten Werner Amman gewählt.


Urs Brändli, Präsident von Bio Suisse und Biobauer aus Goldingen SG, ist bereits mit dem Verein «Kometian – komplementäre Tiermedizin» vertraut: Seit 2016 amtet er als Vorsitzender des Beirats. Nun tritt er die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Werner Ammann an, welcher bereits vor einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt angekündigt hatte. «Urs Brändli ist ein Glücksfall für Kometian», sagte Ammann an der heutigen Generalversammlung in Flawil SG. Er attestierte seinem Nachfolger ein hohes strategisches Denkvermögen und ein Kommunikationsgeschick, das er auch als Bio Suisse-Präsident beweise. Amman dagegen wurde für seinen Pioniergeist und sein Durchhaltevermögen gewürdigt.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns