Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Urdinkel-Pasta sind eine Erfolgsgeschichte

Die Generalversammlung der Interessengemeinschaft IG Dinkel vom 13. März am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg stand ganz im Zeichen der Urdinkel-Teigwaren.


Unter anderem dank einer Kampagne zur Promotion von Urdinkel-Teigwaren aus 100 % Schweizer Getreide, kann die IG Dinkel auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Unter dem Vorsitz des Vizepräsidenten Thomas Häusermann wurden der Jahresbericht und die Jahresrechnung 2019 sowie das Budget 2020 jeweils ohne Gegenstimme genehmigt.

Urdinkel hat Potential

Als Gastreferentin von Pasta Röthlin AG aus Kerns OW berichtete Sarah Gerster, Leiterin Marketing und Produktmanagement von ihrer Erfolgsgeschichte mit Urdinkel. Seit 1999 werden in Kerns Urdinkel-Pasta hergestellt.

Nebst der langjährigen Erfahrung gründet der Erfolg der Kernser Urdinkel-Pasta auf hochwertigen Rohstoffen aus der Region, Menschen mit viel Know-How und modernsten Anlagen. So setzt das Unternehmen auf eine schonende Produktion, die den Produkten besonders viel Geschmack verleiht.

Inzwischen macht Urdinkel rund 50% der Produktion bei Pasta Röthlin AG aus. Gemäss Sarah Gerster, werden rund 98% der in der Schweiz konsumierten Pasta aus importiertem Hartweizen hergestellt.

Sehr vielen Konsumenten sei nicht bewusst, woher die Rohstoffe in ihren Teigwaren stammen. Hier stecke noch grosses Potential, Konsumenten von echten Schweizer Teigwaren aus Urdinkel zu überzeugen. Dies könne nur mit viel Aufklärungsarbeit und breit angelegter Kommunikation erreicht werden. Die IG Dinkel führt deshalb die im vergangenen Jahr gestartete Pastakampagne auch 2020 weiter.

Jubiläumsjahr 2020

Im Jahr 2020 feiert die IG Dinkel ihr 25-jähriges Bestehen. Mit einem öffentlichen Jubiläumsfest auf dem Herzberg im luzernischen Uffikon soll dies am Freitag, 11. September mit einer Ausstellung und einem Urdinkel-Markt gefeiert werden.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns