SonderausgabeSuisse Tier 2021Freitag, 19. November 2021Mit über zehnjähriger Erfahrung im Bereich Verladetechnik für Mastgeflügel hat sich die Firma Geflügelverlad AG zur Nummer 1 in der Schweiz entwickelt. Seit dem Jahr 2013 zählen viele Geflügelbetriebe zu unserem langjährigen Kundenkreis, welcher sich jährlich erweitert. 

Die Verladetechnik wurde entsprechend den Schweizer Verhältnissen entwickelt und umgesetzt. Verschiedene Verladeequipen garantieren eine vollständige Sicherheit und Zuverlässigkeit für den Verlad bei jeder Tages- und Nachtzeit.

Im Angebot steht eine bewährte Verladeanlage für den Verlad von Truten. Diese spart einerseits Hilfskräfte, zudem wird die anstrengende Körperarbeit reduziert. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Tiere nicht mehr an den Flügeln angehoben werden müssen und sie selber zum Gebinde fahren.

Die Entwicklung von neuen Verladeanlagen für Kleingitter prägen den Alltag und ein neues Produkt befindet sich in der Testphase. Nach erfolgreicher Prüfung wird diese Anlage voraussichtlich im Jahr 2022 erhältlich sein.

Eine weitere Produktelinie steht für die Gitterstapelung bei Junghennen und Althennen zur Verfügung. Die mühsame und kräfteraubende Arbeit der Entstapelung und Bestapelung der Kleingitter erfolgt mittels Anlage und spart zusätzlich viele Arbeitskräfte.

Einstreue:  Gerne beliefern wir Sie mit bestens bewährter Einstreue für trockenere Geflügelställe.

Sie haben überschüssigen Geflügelmist? Mit unseren Abnahmekanälen sind wir in der Lage grössere Mengen an Geflügelmist zu verwerten.

Weitere Informationen:
Geflügelverlad AG

Metzgersbuhwil 1
8577 Schönholzerswilen   
Telefon  071 630 02 02        

Markus Zürcher         
079 300 95 22    
      
Godi Flückiger   
079 463 15 66


www.gefluegelverlad.ch    /    info@gefluegelverlad.ch

   [IMG 2]