Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Syngenta senkt Spritzmittelpreise

Syngenta will mit einen Massnahmenpaket Schweizer Landwirte, die unter sinkenden Preisen leiden, unterstützen. Die Preise von Pflanzenschutzmitteln werden signifikant gesenkt.


Publiziert: 06.01.2016 / 10:25

Syngenta sei sich bewusst, dass die derzeit sinkenden Produzentenpreise die Schweizer Landwirte unter ausserordentlichen wirtschaftlichen Druck setzten, heisst es in einer Mitteilung des Agrarkonzerns. Als kurzfristige Massnahme werden deshalb die Preise für Pflanzenschutzmittel signifikant gesenkt. Syngenta geht davon aus, dass der Handel die Preissenkungen vollumfänglich an die Produzenten weitergibt.

Syngenta kündigte zudem an, in den nächsten Jahren die Schweizer Landwirtschaft "mit bahnbrechenden Innovationen zu stärken". Unter anderem wird mit Solatenol ein hochwirksamer Fungizidwirkstoff für den Getreideanbau auf den Markt gebracht.

lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!