Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Swisspatat: Frühkartoffeln litten unter heissem Wetter

Die Frühkartoffelkampagne geht zu Ende. Das Angebot und die Nachfrage sind knapp ausgeglichen, die Qualitäten gut. Die Kulturen litten stark unter dem heissen Wetter.


Publiziert: 07.08.2019 / 09:14

Zum letzten Mal in dieser Saison legten die Branchenvertreter an der Telefonkonferenz den Preis für die Frühkartoffeln fest, heisst es in einer Mitteilung von Swisspatat. Der Absatz war aufgrund der Sommerferien in den letzten Wochen eher verhalten, passte jedoch zum Angebot, wie die Branchenorganisation der Kartoffelproduzenten weiter schreibt. Die Qualität der Frühkartoffeln sei gut, die Kaliber tendenziell eher kleinfallend. Für die mehligkochenden Frühkartoffeln (blaue Linie) wird das Kaliber bei Suisse Garantie auf 42.5 – 70 mm angepasst. Die übrigen Kaliber bleiben gleich.

Die festgelegten Produzentenrichtpreise und Qualitäten gelten bei Suisse Garantie bis zum Ende der Kampagne Ende August 2019:

  • Suisse-Garantie CHF 52.65 / 100 kg inkl. MwSt., schalenfest
  • Kaliber 30 – 60 mm für die grüne Linie
  • Kaliber 42.5 – 70 mm für die blaue Linie
  • Kaliber 35 – 70 mm für die braune Linie

Bei den Bio-Frühkartoffeln gilt für die nächsten zwei Wochen (bis 19. August 2019):

  • CHF 115.15 / 100 kg inkl. MwSt. für Frühkartoffeln schalenfest, Kaliber 30 – 60 mm
  • CHF 125.15 / 100 kg, inkl. MwSt. für die grüne Linie schalenfest, Kaliber 30 – 60 mm
  • CHF 115.15 / 100 kg inkl. MwSt. für die blaue Linie schalenfest, Kaliber 35 – 70 mm

Ab dem 20. August 2019 bis zum Ende der Kampagne Ende August gilt bei den Bio-Frühkartoffeln:

  • CHF 95.15 / 100 kg inkl. MwSt. für Frühkartoffeln schalenfest, Kaliber 30 – 60 mm
  • CHF 105.15 / 100 kg, inkl. MwSt. für die grüne Linie schalenfest, Kaliber 30 – 60 mm
  • CHF 95.15 / 100 kg inkl. MwSt. für die blaue Linie schalenfest, Kaliber 35 – 70 mm
Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Infografik: Kartoffeln Gesamternte und der Pro-Kopf Konsum - Schweizer sollen mehr Kartoffeln essen
Die Gesamternte und der Pro-Kopf Konsum von Schweizer Kartoffeln von 2005 bis 2018 als Infografik. Der Konsum soll mit einer neuen Kampagne steigen.
Artikel lesen
Der 1. August Brunch dürfte den Pro-Kopf-Konsum von Kartoffeln dank der beliebten Schweizer Rösti in die Höhe getrieben haben. Die Branchenorganisation Swisspatat würde es jedenfalls begrüssen. Swisspatat möchte nämlich den Kartoffel-Konsum in naher Zukunft auf 60 Kilogramm pro Kopf und Jahr steigern. Dies unter anderem mit einer Werbekampagne, bei der beispielsweise Youtuber wie Zeki, Rezepte ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!