Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Swissherdbook rekrutiert 25 neue Kandidaten für Viehschauen

Im August hat die Beständeschaukommission von Swissherdbook einen Kurs zur Rekrutierung neuer Experten durchgeführt. 25 von 59 Kandidaten haben den Kurs bestanden.


Publiziert: 09.10.2019 / 17:22

Das Interesse am Kurs mit anschliessender Prüfung war erstaunlich hoch, wie Christian Burkhalter von Swissherdbook auf Anfrage der BauernZeitung mitteilt. So haben 61 Kandidaten den Kurs absolviert, 59 von ihnen traten in der Folge an der Prüfung an. Bestanden haben schliesslich 25. "Es wurde mit einer hohen Messlatte gearbeitet", erklärt Burkhalter das Resultat. 

Kein Experte für den Oberaargau

Im Zuchtgebiet Oberaargau ist seit dem Abgang von Niklaus Flückiger ein Sitz in den Reihen der Experten vakant. Unter den erfolgreichen Absolventen befindet sich kein Oberaargauer. Über die Vakanz dieses Sitzes wird im kommenden Winter entschieden. Das Gebiet hat erfolgreiche Absolventen aus früheren Jahren. Sollte sich keiner zur Verfügung stellen, ist derzeit davon auszugehen, dass der Sitz in ein anderes Gebiet abwandert. 

Die erfolgreichen Absolventen:

Matthias Aebersold, Uettligen; Reto Beer, Landiswil; Oliver Bielmann, Heitenried; Urs Brügger, Erlenbach i.S.; Benjamin Fuhrer, Achseten; David Gerber, Schangnau; Patrick Jost, Oberstocken; Michael Kummer, Krattigen; Jürg Matti, Oberstocken; Sébastien Menoud, Sâles; Simon Messerli, Rümligen; Florian Nydegger, Helgisried; Viktor Reber, Zweisimmen; Michael Reichenbach, Gstaad; André Rüegsegger, Riggisberg; Silas Sarbach, Adelboden; Thomas Schenk, Eggiwil; Sandro Schmied, Guggisberg; Roman Siegenthaler, Biembach; Michael Stähli, Ortschwaben; Marco Trachsel, Oberbütschel; Marc Urfer, Gelterfingen; Sandro Wölfli, Fahrni b. Thun; Simon Wüthrich, Affoltern i.E.; Kurt Zürcher, Eggiwil.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!