Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Swiss Expo: Das Swiss Fleckvieh zeigte sich von der besten Seite

Auch dieses Jahr war die Qualität der Swiss Fleckviehkühe einzigartig. Sehr schöne Kühe mit hervorragenden Eutern.


Previous Next

Der Richter Rolf Dummermuth war sicher nicht zu beneiden als er die Kühe der Rasse Swiss Fleckvieh an der Swiss Expo richtete. In jeder Klasse war die Spitze extrem hoch. Schon in der ersten Kuhkategorie war mit Orlando Niktia von Markus und Joel Fankhauser und Werner Sommer aus Süderen BE, eine Traumkuh im ersten Rang. In der nächsten Kategorie war kein Vorbeikommen an die bekannte Hardy Bonny von der BG Jungen aus Kiental BE. Auch die Schauerfahrene Manis Nadal Queen von David und Lukas Mani aus Schwenden BE, konnte ihre Kategorie gewinnen.

Die Championwahl

So hatte Dummermuth bei der Championwahl die Wahl der Qual. Als Schöneutersiegerin wählte er die junge Orlando Nikita von Markus und Joel Fankhauser und Werner Sommer aus Süderen BE. Reserve-Schöneuter wurde Kilian Birba von Sandro und Daniel Wölfi aus Fahrni BE. Als Grand Champion der Swiss Fleckviehschau ging schlussendlich wiederum Nikita vom Platz. Ihr folgte mit Hardy Bonny von der BG Jungen aus Kiental BE, die Reserve.

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Warum nicht mal drei Monate «schnuppern»? Für nur CHF 20.- erhalten Sie 12 Print-Ausgaben (Regionen nach Wahl) plus Online-Zugriff. Gleich hier bestellen und bestens informiert bleiben!

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Swiss Expo: Original Braunvieh, soviel wie noch nie
16.01.2020
Vier Kuhklassen Original Braunvieh wurde an der Swiss Expo aufgeführt. Die hohe Qualität überzeugte das Publikum.
Artikel lesen
Der Richter Stefan Hodel wusste genau was er suchte bei den Original Braunen. Er suchte Kühe mit viel Kapazität, einem guten Becken, top Fundamente und einem hervorragenden Euter. In der jeder Klasse fand er auch was er suchte. Schöneutersiegerin wurde schlussendlich die traumhafte Buchers Valido Livia von Thoams Bucher aus Neuenkirch LU. Den Reserve-Titel sicherte sich hier Voran Tamara von Paul ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns