Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Susanne und Christian Knaus engagieren sich für alte Rassen und züchten Schwarze Alpenschweine

Susanne und Christian Knaus sind von alten Rassen überzeugt. Das Paar aus dem Zürcher Oberland züchtet deshalb Schwarze Alpenschweine. Vorerst geht es um die Wiederansiedlung, später um die Fleischproduktion.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schwarzes Alpenschwein – Schweinerasse der Alpen
17.11.2020
Schwarzes Alpenschwein: «Pro Patrimonio Montano» hat letzte Exemplare dieser alten Schweinerasse aufgespürt und weitergezüchtet. Manuela und Marcel Schmid halten im St. Galler Rheintal zwei Zuchtsauen.
Artikel lesen
Kurz & bündig «Pro Patrimonio Montano» hat letzte Exemplare von alten Schweinerassen der Alpenregionen aufgespürt und daraus das «Schwarze Alpenschwein» gezüchtet. Das Schwarze Alpenschwein wächst zwar langsamer als die Leistungsrassen, aber es ist besonders robust, berggängig und umgänglich. Nicht die Zunahmen stehen im Vordergrund, sondern die ökologischen Leistungen. Fleisch vom ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns