Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Statistik: Zürcher Landwirte sind unter Druck

Der Kanton Zürich ist von der Produktion her ein bedeutender Landwirtschaftskanton. Vor allem mittelgrosse Betriebe stehen aber unter Druck.


Publiziert: 29.07.2019 / 07:41

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Interview: "Der Trend geht weg vom Familienbetrieb"
30.07.2019
Ferdi Hodel ist Geschäftsführer des Zürcher Bauernverbands. Er gibt Auskunft zu den aktuellen Zahlen zur Landwirtschaft im Kanton Zürich.
Artikel lesen
BauernZeitung: Grossbetriebe ab 30 Hektaren nehmen markant zu, während Betriebsgrössen zwischen 10 und 20 Hektaren unter Druck stehen. Ferdi Hodel: Mit der AP 14–17 ist ein beachtlicher Teil der Direktzahlungen vom Talgebiet ins Berggebiet umgelagert worden. Das hat den Kanton Zürich deutlich getroffen. Zu einem grossen Teil sind die Direktzahlungen an Flächen gebunden. Das heisst, jeder Landwirt ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!