Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Stall in Bennau SZ in Vollbrand: Bauer und Nachbarn retten die Tiere

Gestern Abend brannte in Bennau SZ ein Stall nieder. 20 Kühe und Kälber konnten rechtzeitig gerettet werden. 50 Feuerwehrleute standen im Einsatz.


In einem Stall in der Mittleren Scharten in Bennau SZ brach gestern Abend ein Feuer aus. Der Bauer und drei Nachbarn evakuierten die im Stall befindlichen 20 Kühe und Kälber rechtzeitig. Die Retter mussten darauf vom Rettungsdienst aufgrund von Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vor Ort untersucht werden. Den Personen gehe es aber gut, wie die Kantonspolizei Schwyz auf Anfrage mitteilt. Die 50 Feuerwehrleute brauchten mehrere Stunden um den Brand zu löschen.

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Bauernhaus in Alchenstorf BE komplett niedergebrannt: Fast alle Schweine gerettet
12.07.2019
Heute Morgen ist in Alchenstorf BE ein Bauernhaus in Brand geraten und komplett niedergebrannt. Personen wurden dabei keine verletzt, jedoch starben mehrere Dutzend Schweine.
Artikel lesen
In Alchenstorf ist heute früh an der Dorfstrasse ein Bauernhaus in Brand geraten, wie die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung schreibt. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Dachstock bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen, trotzdem brannte das Bauernhaus und die Stallung komplett nieder. Zurzeit ist die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns