Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Stabiler Milchmarkt

Der Schweizer und der internationale Milchmarkt präsentieren sich stabil. Eine Ausnahme bildet Australien.


von lid
Publiziert: 09.07.2019 / 17:54

In den ersten 4 Monaten des Jahres wurde in der Schweiz 2,88 Prozent weniger Milch vermarktet, schreibt der Fachbereich Marktanalyse des BLW im aktuellen Marktbericht Milch. Der MIlchpreis blieb mit -0,8 Prozent auf ungefähr gleichem Niveau wie im Vorjahr.

In der EU blieb die Milchmenge zwischen Januar und April 2019 im Vorgleich zur Vorjahresperiode mit einem Plus von 0,3 Prozent praktisch unverändert.

Im selben Zeitraum ging die Produktion in Neuseeland um 1,3 und in Australien um 11,9 Prozent zurück. In den USA hingegen blieb sie wie in der EU nahezu stabil (+0,1%).

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Preisrückgang am globalen Milchmarkt verstärkt sich
An der internationalen Handelsplattform Global Dairy Trade (GDT) sind die Preise für alle Milcherzeugnisse - mit Ausnahme von Kasein - bei der gestrigen Auktion deutlich gesunken.
Artikel lesen
Der zusammenfassende Index aller sieben gehandelten Produkte gab gegenüber der Versteigerung von Anfang Juni um 3,8 % nach; in den beiden vorherigen Auktionen hatte sich die Preismesszahl aus Sicht der Anbieter bereits um 1,2 % beziehungsweise 3,4 % verschlechtert. Das vergleichbare Vorjahresniveau wird seit Anfang Juni leicht unterschritten. Wertkorrekturen für Milchpulver sorgen für ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!