Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Spatenstich bei der Molkerei von Orsières

In Orsières VS nahe der Hauptverkehrsachse des Grossen St. Bernhards, beim Ort «la Duay» startete der Bau einer neuen Käserei.


Publiziert: 04.04.2019 / 11:57

Das Projekt der Molkerei-Genossenschaft Orsières umfasst den Bau einer neuen Käserei mit robotergesteuertem Reifungskeller, eines Verkaufslokals und die Installation eines Systems der Umkehrosmose für die Behandlung von Molke direkt vor Ort. Für die Käsepflege sorgt in Zukunft ein Roboter, wie der Kanton Wallis in einer Mitteilung schreibt.

Der Bund und der Kanton Wallis unterstützen die Genossenschaft bei der Verlagerung der bestehenden Käserei an ihren neuen Ort, ausserhalb des Dorfes.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Nachfrage nach Bio-Käse steigt
Die Verkäufe von Bio-Käse im Schweizer Detailhandel sind zwischen 2016 und 2018 um 20,8 Prozent gestiegen.
Artikel lesen
Der Marktanteil erhöhte sich auf 6 Prozent der Verkaufsmenge von Käse, wie der BLW-Fachbereich Marktanalyse im aktuellen Marktbericht Bio schreibt. Im selben Zeitraum sanken die Verkäufe von Nicht-Bio-Käse um 1,1 Prozent. Umsatzmässig steigerte Bio-Käse den Marktanteil von 6,5 auf 7,9 Prozent. lid
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!