Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Späte Würdigung für Maria Müller-Bigler, die für gesunde Natur und Menschen lebte

Maria Bigler, die Bio-Pionierin und Vorbild vieler Frauen, stand zeitlebens im Schatten ihres Mannes, Dr. Hans Müller. Ein Buch würdigt nun ihr Wirken.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ein Streitgespräch zweier Bäuerinnen über das Bäuerinnensein
14.09.2020
Anne Challandes und Claudia Capaul wollen mehr Anerkennung für die Frauen auf den Höfen. Um ihr Ziel zu erreichen, begehen sie verschiedene Wege. Ihre Standpunkte werden im angeregten Gespräch deutlicher.
Artikel lesen
Schnell gelesen Nach einem Austausch via Leserbriefe im «Schweizer Bauer» lädt die BauernZeitung Anne Challandes, Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands (SBLV) und Claudia Capaul, pensionierte Biobäuierin, zu einem Treffen zu sich auf die Redaktion ein. Es entwickelt sich ein angeregtes Gespräch zweier engagierter Frauen. Beide wollen sie dasselbe: emanzipierte ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns