Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Solothurn: 2020 gibt es einen schlanken Chäs-Tag

Die Marktstände werden umplatziert, der Alpabzug und die Viehschau sind abgesagt – für eine grosse Käsevielfalt soll am Solothurner Chäs-Tag aber gesorgt sein.


Dieses Jahr feiert der Chäs-Tag sein 10-jähriges Jubiläum. Und ausgerechnet 2020 verunmöglicht die Corona-Krise die Durchführung des Käsemarktes in der Solothurner Vorstadt und mit dem gewohnten Rahmenprogramm. Verschlankt und an einem alternativen Standort wird der Chäs-Tag aber trotzdem am ersten Donnerstag im September (3. September 2020) stattfinden.

Noch nicht ganz gerettet

Allerdings laufen noch Abklärungen mit der Stadtpolizei und den Behörden. Wenn die Vorschriften wegen einer zweiten Welle erneut verschärft werden, sei eine ersatzlose Absage nicht auszuschliessen, heisst es in einer Medienmitteilung. Neuigkeiten gibt es unter chaestag.ch

Mehr Platz ausserhalb der Vorstadt

Der Chäs-Tag 2020 soll auf dem Kreuzackerplatz und entlang der Aaremauer  von der Rötibrücke bis zum Standesamt stattfinden. Dort sei mehr Platz als in der Vorstadt, begründet das OK den Standortwechsel. Von den rund 40 bisherigen Standbetreibern würden praktisch alle auch unter diesen besonderen Bedingugen «gerne kommen». 

Das Rahmenprogramm mit Alpabzug, Viehschau, musikalischer Unterhaltung und Gastrobetrieben (mit Ausnahme eines Take-Away-Bereichs) werde es nicht geben. 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Am 9. Solothurner Chäs-Tag gab es neben Käse auch einen Alpabzug
06.09.2019
Der 9. Solothurner Chäs-Tag konnte rund 20'000 Beuscher verzeichnen. Publikumsmagnet waren unter anderem der Alpabzug und die Viehschau.
Artikel lesen
Der Solothurner Chäs-Tag fand gestern am 5. September 2019 statt. Viele Besucher freuten sich über den Alpabzug, welcher mit Schafen, Ziegen, Alpakas und einem Bernersennenhund-Gespann durch die Altstadt zog, wie es in einer Mitteilung vom Solothurner Bauernverband heisst.  Miranda ist Publikums-Miss An der Viehschau am Nachmittag wählten die Besucher die behornte Simmentalerin Miranda zur ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns