Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Solidarische Landwirtschaft: «Die Gemüsetasche gibt das Essen vor»

Der Inhalt der Gemüsetaschen oder -kisten ist in solidarischen Landwirtschaftskooperativen klar saisonbestimmt. Das frische Gemüse direkt vom Produzenten lässt viele Menschen vielseitiger essen und kann zu einer nachhaltigen Ernährungsumstellung führen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Solidarische Landwirtschaft: Konsumenten aufs Feld
03.11.2019
In der solidarischen Landwirtschaft trägt der Produzent das Risiko nicht allein und die Konsumenten arbeiten mit.
Artikel lesen
Wer das Gemüse isst, steht auch selbst auf dem Feld. Das ist die Idee der solidarischen Landwirtschaft (Solawi). Wie funktioniert eine Solawi und wie ist es, in einer zu mitzuarbeiten? Ein Erfahrungsbericht von den Feldern von Ortoloco. Vielfarbige Tomaten Leise raschelt trockenes Gras unter meinen Füssen, die Luft ist feucht-warm und stickig, meine Hände sind von gelbem Blütenstaub bedeckt, die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns