Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

So blicken die Zentralschweizer Bauernpräsidenten auf das neue Jahr

Corona und die anstehenden Agrarinitiativen beschäftigen alle Bauernverbände. Und kantonal gibt es noch einige weitere Herausforderungen, wie eine Umfrage bei den regionalen Verbandspräsidenten zeigt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Zentralschweiz will Landschaftsqualität fördern
31.01.2014
Zentralschweizer Kantone haben gemeinsam Projekte zur Landschaftsqualität erarbeitet. Die Dossiers aus sechs Kantonen wurden am 30. Januar beim Bundesamt für Landwirtschaft eingereicht.
Artikel lesen
Alle Bauern in der Zentralschweiz sollen schon ab diesem Jahr bei den Landschaftsqualitätsprojekten, eine neue Massnahme der Agrarpolitik 2014-2017, freiwillig mitmachen und für ihre Leistungen Beiträge erhalten können. Das war das Ziel der sechs Zentralschweizer Kantone, welche koordiniert die Projekte erarbeiteten. Definiert wurden kantonsübergreifend und flächendeckend zehn Landschaftstypen. ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns