Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

SMP bekämpfen Senkung der Verkäsungszuglage: «Wir wollen keine Grenzschutz-Experimente»

SMP und Fromarte wehren sich gegen die im Verordnungspaket 2021 geplante Kürzung der Verkäsungszulage. Für höhere Milchzulage bräuchte es zusätzliche Mittel, fordern sie.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
SMP gegen Senkung der Verkäsungszulage
12.12.2018
Der Bundesrat schlägt im Rahmen der AP22+ vor, die Verkäsungszulage zu senken. Die Schweizer Milchproduzenten (SMP) wehren sich dagegen.
Artikel lesen
Der Bundesrat schlägt im Rahmen der AP22+ eine Neuausrichtung der Milchpreisstützung vor: Die Zulage für Fütterung ohne Silage soll verdoppelt und im Gegenzug die Verkäsungszulage reduziert werden. Entsteht ein Druck auf die Molkereimilchpreise? Der Bundesrat will damit den Fokus stärker auf die Qualität legen: Die Produktion von silofreier Milch, der Rohstoff für die Herstellung von ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns