Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Smart Farming: 5G-Netz öffnet Grenzen für Robotik

Fenaco lanciert ein Innosuisse-Projekt, das die Unkrautbekämpfung auf ein neues Level bringt. Involviert ist dabei die künstliche Intelligenz.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Der Jätroboter kennt jedes Salathäuptli, spart Herbizide und Arbeitszeit
04.06.2020
Die BG Jampen im grossen Moos in Brüttelen baut viel Salat an. Ihr neuer Helfer, der «Robocrop inrow» bekämpft Unkräuter mechanisch. Dadurch können Herbizide und Arbeitskräfte eingespart werden.
Artikel lesen
Langsam fährt Richard Jampen mit dem Massey Ferguson 4245 und einer Maschine vorne dran über die Salatreihen. Die Zinken kreisen vorsichtig um jedes einzelne Salathäuptli herum und schaben so störende Unkräuter fort. Kameras erkennen Pflanzen Der Jätroboter «Robocrop inrow» von der Firma Garford aus England ist die neuste Anschaffung auf dem Betrieb BG Jampen in Brüttelen BE. Er ist seit März ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns