Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Schwingerkönig Matthias Sempach übernimmt Landwirtschaftsbetrieb

Der Schwingerkönig von 2013, Matthias Sempach, gibt zwei Monate nach seinem Rücktritt bekannt, dass er in Entlebuch LU einen Landwirtschaftsbetrieb übernehmen wird. Gemäss seinem Management träumte er schon seit seiner Kindheit vom eigenen Bauernhof.


Publiziert: 11.10.2018 / 09:39

Überraschend musste Schwingerkönig Matthias Sempach vor zwei Monaten seine erfolgreiche Sportkarriere und die Schwingerhose aufgrund von anhaltenden Bandscheibenproblemen an den Nagel hängen. Nach einer kurzen Verschnaufpause hat der Schwingerkönig von 2013 jetzt aber neue Ziele: Er zieht gegen Ende Jahr nach Entlebuch LU und übernimmt per 1. Januar 2019 zusammen mit seiner Familie den Landwirtschaftsbetrieb, auf dem seine Partnerin Heidi Jenni aufgewachsen ist.

 "Schon als Kind habe ich vom eigenen Hof geträumt. Deshalb habe ich mich auch für die Berufslehren zum Landwirt und zum Metzger, mit Weiterbildung zum Landwirtschaftlichen Betriebsleiter entschieden", liess Matthias Sempach über sein Management verlauten. Dass sich der Traum von eigenem Grund und Boden so rasch verwirklichen lässt, mache ihn sehr glücklich und ier freue sich auf den neuen Lebensabschnitt.


Der 32-jährige kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. So konnte er 106 Kranzgewinne verbuchen, davon sind vier eidgenössische Gewinne.
Als sein grösster Erfolg zählt der Sieg am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf.

pd/sdm / Video jba

 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!