Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Schweizer Bio-Zucker: Nachfrage war dieses Jahr deutlich höher als das Angebot

Dieses Jahr hatte es deutlich zu wenig Schweizer Knospen-Zucker. Am virtuellen Workshop des FiBL diskutierten Handel, Vermarktung und die Praxis über die nächsten Schachzüge in der Zuckerproduktion. Es stehen interessante Kooperationen bevor.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Feldroboter: Alles, was nicht Zuckerrübe ist, wird gehackt
03.05.2020
In Rheinklingen kommt im Zuckerrübenanbau auf drei Betrieben ein vollautomatischer Sä- und Jätroboter zum Einsatz. Nach der Saat Ende März steht jetzt das Jäten innerhalb der Reihe an.
Artikel lesen
Auf dem Betrieb von Daniel und Käthi Vetterli im thurgauischen Rheinklingen läuft der Zuckerrübenanbau dieses Jahr etwas anders ab als in anderen Jahren. Am 27. März wurden auf einem 2 ha grossen Feld Bio-Zuckerrüben mit einem selbstfahrenden Roboter gesät. Am 23. April, exakt vier Wochen nach der Saat, ist «Helga», wie Vetterli den Roboter nennt, wieder auf dem Zuckerrübenacker unterwegs – dieses ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns