Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Schwebfliegen sind nützliche Mistbienen auf Reisen

Die Schwebfliege bestäubt, vertilgt Blattläuse und unterstützt beim Kompostieren. Und einige Arten reisen wie Zugvögel in den Süden. Es lohnt sich, das hilfreiche Insekt zu fördern.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Um 16 Prozent verbesserte Schädlingsbekämpfung – Blühstreifen wirken
29.09.2020
Sie sind mehr als nur schön anzusehen: Blühstreifen schützen angrenzende Felder vor Schädlingen. Besonders stark ist der Effekt bei gut vernetzten, vielfältigen und mehrjährigen Blühstreifen.
Artikel lesen
Die schonendste und natürlichste Art der Schädlingsbekämpfung ist die, das Ökosystem selbst arbeiten zu lassen. Damit Nützlinge ihren Dienst tun können, brauchen sie einen geeigneten Lebensraum, wie z. B. Blühstreifen. Eine aktuelle Auswertung von 35 Forschungsarbeiten aus nordamerikanischen, europäischen und neuseeländischen Agrarökosystemen zeigt, dass das Prinzip funktioniert.  Schädlinge ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns