Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Schulgeplauder: Sie ist eine junge, begeisterte Holsteinzüchterin

Diese Woche berichtet eine Lernende Landwirtin EFZ von ihrer Ausbildung. Bettina Märki ist 16-jährig, kommt aus Bözberg im Aargau und besucht aktuell das LZ Liebegg.


Was hat Sie dazu motiviert, die ­Ausbildung als Landwirtin zu absolvieren?

Ich bin auf einem Landwirtschaftsbetrieb mit Milchwirtschaft und Ackerbau aufgewachsen. Schon immer hat mich die Stallarbeit begeistert und mein Interesse an der Viehzucht war schon früh geweckt. Auch die Arbeit in und mit der Natur erfüllt mich mit viel Freude.

Was gefällt Ihnen am Beruf der Landwirtin?

Seit ich mich erinnern kann, habe ich meine Freizeit wenn immer möglich im Stall verbracht. Meine Faszination für Kühe ist stetig gewachsen. Schon in jungen Jahren war ich stets mit Papa auf dem Traktor unterwegs. Schon bald durfte ich auf den Feldern selbst steuern.

Welches war Ihr erstes ­eigenes Tier?

Über mehrere Jahre hinweg habe ich mir Geld angespart, um mir meinen grössten Wunsch von einem eigenen, weissen Holstein-Kalb zu erfüllen. An einem Dezembermorgen 2014 durfte ich meine Elira bei einem Züchter abholen. Damit habe ich mir den Grundstein meiner wachsenden Holsteinzucht gelegt.

Welches Fach haben Sie am liebsten und warum?

Durch das Fach Tierhaltung erlange ich einen vertieften Einblick in die Haltung der Nutztiere, was mich sehr interessiert. Im Fach «Allgemeinbildender Unterricht» erfahre ich nützliches Wissen, welches ich im Alltag auch ausserhalb der Landwirtschaft einsetzen kann.

Welches Modul fehlt Ihrer Meinung nach noch?

Es wäre ein Gewinn für die landwirtschaftliche Ausbildung, wenn auch in dieser Branche eine BM-Klasse angeboten würde, welche ihre Ausbildung in vier Jahren absolvieren könnte. Das würde die Ausbildung meiner Meinung nach attraktiver machen.

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Wir haben noch mehr für Sie auf Lager! Lesen Sie ab sofort all unsere Inhalte mit dem beliebtesten Abo unserer Leserschaft: Der digitale Tages-Pass!

So einfach geht's:

  1. «Digitaler Tages-Pass» der BauernZeitung aufrufen
  2. Registrieren Sie sich neu (falls Sie noch kein Online-Login von uns oder «die grüne»/FrauenLand besitzen).
  3. Sie erhalten nun eine Verifizierungsmail - bitte bestätigen Sie den Link «E-Mailadresse bestätigen» im Inhalt
  4. Akzeptieren Sie unsere AGB's und klicken dann auf «jetzt bestellen»
  5. Danach öffnet sich das Zahlungsfenster - bitte füllen Sie die Angaben Ihrer Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard) aus.
  6. Wir gratulieren - Sie haben nun den "Tages-Pass" erworben und können für 24 Stunden all unsere Inhalte digital lesen!
Tages-Pass hier bestellen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Analyse: Eine gute Ausbildung öffnet Türen
08.08.2017
Eine gute Grundausbildung ist das beste Fundament für das spätere Berufsleben. Denn ohne Ausbildung wird man beruflich immer «klein» bleiben – in jeglicher Hinsicht. Auch eine Lehre in der Landwirtschaft ist heute unabdingbar.
Artikel lesen
Einerseits um später erfolgreich einen Betrieb führen zu können und andererseits um in den Genuss von Direktzahlungen zu kommen. Der Beruf des Bauern ist sicher sehr streng, aber er ist auch sehr abwechslungsreich und attraktiv. Man ist viel in der Natur, hat viel mit Tieren zu tun und man muss sich auch mit Technik und Maschinen gut auskennen. Ja, selbst Büroarbeit gehört dazu. Diese ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns