Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Schöne Schottinen messen sich an der Higa in Chur

An der Handels-, Industrie- und Gewerbeausstellung (Higa) in Chur präsentieren sich die schönsten Schottinen und Schotten auf vier Beinen an einem Schönheitswettbewerb.


Previous Next

Am ersten Higa-Wochenende vom 21. bis 22. März in Chur gibt es eine Highland Cattle Show. Die schönsten Schottinen der Schweiz werden vom Hochlandrinder Zuchtverein «Highland Cattle Society Switzerland» in den Ring geführt. Eine finnische Richterin bewertet die rund 70 Tiere nach ihrem Aussehen und dem Gang. Wichtig sind dabei korrekte Beine, ein langes und breites Becken, die typische Kopfform und gute Bemuskelung, heisst es in einer Mitteilung der Veranstalter.

Am Wochenende können die Besucher zudem schottischen Klängen lauschen mit Musik der Grey Union Pipe Band aus Bad Ragaz. Am Familiensonntag findet der Jungzüchter-Cup statt. Beim Old-Ladies-Cup, messen sich die schönsten Kühe, mit mehr als acht geborenen Kälbern. Und zum Schluss kürt eine Kinderjury die «Miss Highland». 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Porträt: «Die Highlander ganz natürlich halten»
28.03.2019
Peter Stöckli hält zusammen mit seiner Familie seit 25 Jahren schottische Hochlandrinder. Die Tiere passen gut in die Schweizer Voralpen. Am kommenden Wochenende präsentieren sie ihre Tiere an der Highland Cattle Show in Wichtrach BE.
Artikel lesen
Braunes zotteliges Haar, massive hüfthohe Statur, lange spitze Hörner, liebenswertes Gemüt: Schottische Hochlandrinder schaffen es, jedes Herz zu erwärmen. Auch Peter Stöckli lächelt über beide Backen, sobald er in seinen Stall kommt. Wann immer er spricht, streichelt er eines seiner Tiere. «So viel Streicheleinheiten wie die Rinder gerne hätten, kann ich ihnen leider nicht geben. "Dafür habe ich ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!