Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Russland: Rekordernte bei Raps erwartet

Russland erwartet im Wirtschaftsjahr 2018/19 einen Ernterekord bei Raps.


Publiziert: 01.10.2018 / 17:20

Russland geht im aktuellen Wirtschaftsjahr (September 2018 bis August 2019) von einem Ernterekord bei Raps aus und erwartet deshalb auch Höchstmengen in der Produktion von Rapsöl, berichtet die Nachrichtenagentur aiz.info unter Berufung auf den landwirtschaftliche Analysen- und Informationsdienst APK-Inform.

Erstmals soll es Russland möglich sein, bis zu 680'000 Tonnen Rapsöl zu produzieren und bis zu 500'000 Tonnen Rapsöl zu exportieren. Die bisherigen Höchststände wurden im Wirtschaftsjahr 2017/18 erreicht mit 500'000 Tonnen (Erntemenge) bzw. rund 330'000 Tonnen (Exporte).

lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!