Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Rüebli ist das meistkonsumierte Gemüse

Der Pro-Kopf-Konsum von Karotten lag 2014 bei 8,23 Kilo. Damit konnte das Rüebli seinen Spitzenrang aus dem Vorjahr verteidigen.


Publiziert: 24.04.2015 / 14:40

Hinter den Karotten liegen die Tomaten mit einem Konsum von 7,82 Kilo pro Person (siehe Kasten). Dies geht aus dem "Statistischen Jahresbericht Gemüse" der Zentralstelle für Gemüsebau und Spezialkulturen (SZG) hervor. Nimmt man allerdings die separat auf Rang 9 mit 2,64 Kilo pro Kopf aufgeführten Cherry-Tomaten hinzu, so würden sich die Tomaten klar durchsetzen.

Eine ähnliche kürzlich vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) publizierte Statistik konzentrierte sich ausschliesslich auf die Verkäufe im Detailhandel. Bei der SZG-Statistik hingegen wird hingegen auch der Gastronomie- und Industriebereich abgedeckt.

lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!