Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Rezeptidee: Lustige Sujets zum Apéro

Wer bei einem Apéro im Garten oder als Beilage zu Gegrilltem nicht immer Chips oder normale Salzhäppchen servieren möchte, sollte sich an eine Focaccia mit Sujet wagen. Die schmeckt nicht nur gut, sondern sieht erst noch gut aus und bereitet viel Freude beim Zubereiten.


Previous Next

Teig

z. B. Pizzateig ohne Hefe mit folgenden Zutaten: 

  • 500 g Mehl
  • 2,5 dl Bier
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Öl

Alle Zutaten mischen und zu einem Teig kneten. 1,5 Stunden gehen lassen. Auswallen.

 

Tipp: Wenn es schnell gehen muss, einen fixfertigen Pizzateig, ausgewallt, kaufen.

Belag

Bei den Zutaten des Belags ist Fantasie gefragt:

  • Peperoni, verschiedene Farben
  • Cherry-Tomaten, farbig
  • Zwiebeln
  • Oliven
  • verschiedene Kräuter wie Rosmarin, Basilikum, Schnittlauch, ...
  • Pfefferkörner, grob gemahlen
  • grobe Salzkörner
  • Crème fraîche

Tipp: Wer mag, kann auch Schinken, Salami, Speck oder auch Käse verwenden.

Pizza-Bilder kreieren

  1. Ausgewallten Teig mit Öl oder Crème fraîche bestreichen. Beliebig belegen.
    Hinweis: Ideen für Sujets findet man im Internet, wenn man nach «Focaccia mit Blumen» sucht.
  2. Backen.

 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Rezeptideen für fein essen für unterwegs
29.05.2020
Das Sandwich ist der Klassiker für die Verpflegung für unterwegs. Das Kochbuch «Hin und Weg» hält 170 clevere Rezeptalternativen für eine genussvolle, mobile Ernährung bereit.
Artikel lesen
Warme Nudelsuppe für unterwegs Für zwei Gläser à 2 bis 3 dl. Einen Löffel einpacken nicht vergessen! Zutaten 50 g Hörnli oder andere Teigwaren 2 Karotten 80 g Erbsen 2 TL Gemüsebouillonpulver 120 g Brätkügelchen Schritt-für-Schritt Die Hörnli oder Teigwaren nach Packungsangabe kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Die Karotten grob raffeln und mit den Erbsen 1 bis 2 Minuten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns