Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Porträt: Transsexualität in der Landwirtschaft – eine Bäuerin erzählt von ihrem Leidensweg

Stefanie Stalder wurde mit dem falschen Geschlecht geboren. Sie entscheidet sich zur Geschlechtsanpassung und rettet damit ihr Leben. In der Gesellschaft stösst sie allerdings immer wieder auf Ablehnung.


Publiziert: 26.07.2019 / 11:08

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
«Für uns geht ein Traum in Erfüllung»
Im Sommer zügeln die Biobäuerin und ihr Mann mit Kind und Kegel, Hausrat und Kleinvieh nach Steinach SG.
Artikel lesen
Beim Betreten des alten Bauernhauses steigt einem als Erstes der Duft von frisch gebackenem Zopf in die Nase. Immer am Samstag bäckt Sabrina Schmid 15 Kilo Zopf für ihren kleinen Hofladen, der die Grösse eines Kinderspielhauses für den Garten hat. Anfang 2018 hat sie ihn eröffnet und das Sortiment sukzessive erweitert, auch mit Bioprodukten von anderen Betrieben. «Bio, weil es für uns stimmt» Am ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!