Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Politische Wunschvorstellungen gegen agronomische Grundsätze»: ZBB gegen proteinreduzierte Fütterung

Der Zentralschweizer Bauernbund wehrt sich gegen die Fütterung mit reduziertem Rohproteingehalt. Schliesslich sei die Milch- und Rindviehhaltung in der Zentralschweiz sehr wichtig, genauso wie das GMF-Programm. Das soll so bleiben.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Agrarpolitik: Agrarallianz fordert mehr Mut
17.01.2019
Für die Agrarallianz geht die Agrarpolitik 22+ des Bundesrates in die richtige Richtung. "Etwas mehr Mut dürfte schon sein", schreibt die Organisation in ihrer Vernehmlassungs-Antwort.
Artikel lesen
Die Agrarallianz – ein Zusammenschluss von 19 Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Tierwohl, Landwirtschaft und Konsumenten – hat heute ihre Vernehmlassungs-Antwort zur Agrarpolitik 22+ veröffentlicht. Richtige Richtung Die Agrarallianz lobt, dass viele Massnahmen, die der Bundesrat vorschlägt, in die richtige Richtung gehen würden. Positiv seien etwa die Einführung eines ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns