Die Getreideernte steht kurz bevor, die Gerste befindet sich vielerorts in der Teigreife. Wenn dem stürmischen Wetter dieser Woche warme Temperaturen folgen, kann das Getreide schnell abreifen. Blühende Problemunkräuter vor der Getreideernte dringend entfernen Kurz vor der Ernte stehende Getreideparzellen sollten nochmals kontrolliert werden. Blühende Problemunkräuter wie Blacken, Disteln oder Neophyten dringend…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.